Diabetologie

Fussambulanz

Fussambulanz

Das diabetische Fußsyndrom stellt eine schwerwiegende Komplikation des Diabetes mellitus dar. Jeder 10. Diabetiker entwickelt eine diabetische Fußläsion mit schwerwiegenden Folgen, bis hin zur Amputation. Die Amputationsrate ist um 30-50% höher als bei Patienten ohne Diabetes mellitus.


Deshalb ist eine fachkompetente Behandlung außerordentlich wichtig und wird bei uns durchgeführt von Dr.med. Cornelia Marck, Marcus Pickel und Andreas Hahn